Lädt...

Unser PM-System mit Realtime Restriktions-Engine







Erfüllen Sie die FIDLEG Verhaltensregeln - einfach und wirtschaftlich.




All das aus einem Tool




Neuigkeiten

Unser PM - effizient und einfach
Wachsende Nutzer-Community
Vermögensverwalter, Family Offices und Banken. Unser PM-System "ViSU" erfüllt effizient, einfach und wirtschaftlich die regulatorischen Anforderungen und ist einfach zu bedienen. Voll integriert in unsere Advisory Suite rundet ViSU unser Angebot ab.
ViSU Factsheet

Das Besondere an ViSU? Nutzer können alles, vom Import der Portfolios, über das Matching zu Kunden, bis hin zu den Restriktions- und Prüfregeln alles selbständig konfigurieren. In Echtzeit.
ViSU Import & Konfiguration
FIDLEG - Verhaltensregeln
Seit 2021
Unser Guide zur digitalen Beratungsunterstützung geht pragmatisch und praxisbezogen auf die neuen Verhaltesregeln gemäss FIDLEG ein und illustriert, wie mit Advice Online die Anforderungen erfüllt werden.
FIDLEG Guide
100 % Straightthrought
Seit 2019
Prospecting » Bewerbung » Onboarding » Verwaltung & Beratung » Reporting: Advice Online deckt vom Erstkontakt bis zum Reporting den kompletten Lebenszyklus einer Kundenbeziehung ab. Einfach. Digital. Wirtschaftlich.

Fakten von der Front.
Blick ins AO-Office #3
Unser Mitwirken bei einer Bachelor Thesis ermöglicht es uns heute, klare Rückschlüsse zu Bedürfnissen von EAMs puncto Digitalisierung zu ziehen.
Newsletter öffnen
Was ist Kunden wichtig?
Blick ins AO-Office #2
Wir stellen uns der Frage, was Kunden wirklich wichtig ist und führen aus, wie unsere Beratungslösung dies gewährleistet.
Newsletter öffnen

CRM (FIDLEG-zentriert)

  • Effizient & pragmatisch
  • Journal über alle Aktionen (Audit)
  • Zusammenzug aller Themenbereiche (Anlegen, Finanzieren, PM/IC)
  • KYC
  • Dateiarchiv
  • Beziehungen visualisieren
  • Remote-Zugriff für Kunden
  • Einfache Verlinkung Kunden mit Portfolios
  • Hybride Beratung

Factsheet CRM, PDF

Anlegen (FIDLEG-compliant)

  • Eigenes Anlegerprofil
  • Visualisierungen
  • Multi-Simulator (Anlagen, Risiken)
  • Anlagevorschlag
  • Provisorisch/Definitiv Speicherung
  • Journalisierung aller Aktionen (Audit)
  • Nutzung für IST/SOLL Vergleich
  • Beratungsprozess robotisierbar (Robo, Hybridberatung)
  • Simulator-Modul für Website

Factsheet Anlegen, PDF

Finanzieren

  • Objekterfassung
  • Tragbarkeit & Belehnung
  • Eigenmittel modellieren
  • Simulator mit (Quick-)Factsheet
  • Individuellen Zins modellieren
  • Finanzierungsvorschlag
  • Provisorisch/Definitiv Speicherung
  • Journalisierung aller Aktionen (Audit)
  • Beratungsprozess robotisierbar (Robo, Hybridberatung)
  • Simulator-Modul für Website

Factsheet Finanzieren, PDF

ViSU (PM/IC)

  • Über 60 Depotbanken
  • Portfolio-Import & -Konsolidierung
  • IST/SOLL Vergleich
  • Depotauszug im White Label Design
  • Drilldown & Visualisierungen
  • Journalisierung bei Depotprüfungen (Audit)
  • Simulationen Pre-/Post-Trade
  • Trades, Orderbuch & Reconciliation
  • Echtzeit Regel/Restriktions-Modul

Factsheet ViSU, PDF

Reporting

  • Anlagevorschläge
  • Finanzierungsvorschläge
  • Depotauszüge, einzel und konsolidiert
  • Risikoprofil / Anlegerprofil
  • Kundenprofil (KYC)
  • Quick-Reports aus Simulationen
  • White Labelling

Beispiel Anlagevorschlag, PDF

Beispiel Finanzierungsvorschlag, PDF

Wir können nicht alles. Aus gutem Grund.

Eine eigene Performance ist eine Haftungs- und Kostenfrage.

Depotbanken rechnen die Performance. Die Banken erfüllen internationale Performance- und Reporting-Standards. Die jeweiligen Reports können den Kunden zugänglich gemacht werden über Advice Online. Eine eigene Performance-Berechnung macht Sie für fehlerhafte Angaben haftbar. Wir empfehlen: Nutzen Sie die Performance der Banken.
Für die eigene Performance werden handkurierte Transaktionsdaten benötigt. Eine solche Datenpflege verlangt zusätzliche Angestellte, oder die Ressourcen werden vom Anbieter eingekauft. Das führt zu massiven Mehrkosten, die den Nutzen einer eigenen Performance schnell relativiert. Unsere Erfahrung: Diese Investitionen rechnen sich selten.

Für die Gebührenabrechnung benötigen Sie immer manuellen Aufwand.

Die Gebührenabrechnung über ein PM-Tool ist nie 0-8-15. Warum? Weil verschiedene Banken die Positionen mit verschiedenen Tagesendkursen übermitteln. Die Abstimmung führt zu grossem, manuellen Aufwand und kann nicht automatisiert werden. Wir können aus Erfahrung sagen:
Nicht alles kann sinnvoll digitalisiert werden.
Die Erfolgsfaktoren für eine effiziente Gebührenabrechnung sind: Ein einheitlicher Preis je Instrument, die korrekte Menge je Instrument je Bank per Stichtag und Depot-Saldi je Monat. Wir empfehlen: Excel und ein Serienbrief sind die effizienteste und verlässlichste Methode, Gebühren zu berechnen.

Titelkurse kosten ein Vermögen, sind aber häufig nicht notwendig.

Vermögensverwaltungsmandate simplifizieren die Dienstleistung. Anlagevorschlag und Strategie müssen nicht auf Einzeltitelebene erstellt werden. Dies spart massive Kosten und Aufwände, denn Kurse können fehlerhaft sein und die Pflege kostet extra. Wir bieten deshalb Indexdaten ohne Zusatzkosten - mehr braucht es nicht.
Mit unseren Indizes können Sie jede denkbare Strategie modellieren und Risikokennzahlen rechnen. Dies kommt ohne Zusatzkosten und ohne Mengeneinschränkung. Sie wollen keine Kostenüberraschungen? Wir ermöglichen es. Aber.. Sie können Ihre eigenen Titelkurse einfach importieren und damit arbeiten.

Ihre Investition

Advisory Suite
  • CRM+
  • Bereich Anlegen
  • Bereich Finanzieren
  • Dokumente-Archiv
CHF186
monatlich je Nutzer
EAM: Maximal werden 4 Nutzer verrechnet (CHF 8'928).
Banken: Maximal werden 20 Nutzer verrechnet (CHF 44'640).
Robotisierung
  • Modul Simulatoren
  • Modul Anlegen/Finanzieren
  • Modul Onboarding
  • Strategie-Modul
CHF400
monatlich je Modul
Ein lizenziertes Modul kann beliebig oft integriert werden.


ViSU
  • Portfoliomanagement
  • Konsolidierungen
  • Investment Controlling
  • Restriktionen/Regelprüfungen
CHF450/900
monatlich flat
EAM: CHF 450 monatlich.
CHF 225 bei manuellem Import.
Banken: CHF 900 monatlich.


Import-Template
Daten
  • 42 Banken
  • Positionsdaten
  • Automatischer ViSU-Import
  • Titel-Universum Import
CHF25
monatlich je Nutzer je Depotbank
Bei 4 Nutzern und 4 Depotbanken sind das CHF 400 monatlich und somit CHF 4'800 jährlich.

Es ist unsere Passion - ganz einfach.

Es geht immer um Menschen!

Deshalb stärken wir die Mensch-zu-Mensch-Beziehung in der Betreuung von Kunden - denn Sie sind auch durch modernste Technik nicht ersetzbar.

Christian Neff
Partner, Verwaltungsrat, Bankfachmann,
s:fi Executive

Befähigung und tolle Erlebnisse.

Damit Sie sich sorglos um Ihre Kunden kümmern können - und zwar mit Freude und noch mehr Gefallen an der Arbeit.

Davide Iuorno
Partner, Versicherungskaufmann,
Multi-Channel Spezialist, Digitalisierer

Werden Sie Advice Online Vermittler

Bauen Sie Ihr Netzwerk auf und profitieren Sie mit 20 % am Lizenzumfang - ohne zeitliche Einschränkung.

Vermittler
Sie sind gut vernetzt,
Sie kennen Vermögensverwalter und C-Level-Banker

Kontaktinformationen

Rufen Sie uns an
071 223 20 60
Adresse
Tannenstrasse 58
9010 St. Gallen
Schweiz